Sonntag, 22. April 2018

MEGA MAGIE GEWINNSPIEL

🎉

MEGA_GEWINNSPIEL🎉MEGA_GEWINNSPIEL🎉MEGA_GEWINNSPIEL🎉
(Bitte genau lesen!)
Aloha, ihr Lieben 
Nächste Woche erblickt die geballte Ladung an ROMANTASY in einer einzigen E-Box das Licht der Welt 💞 Und um das gebührend zu feiern, starten einige wunderbare Blogger/ Leser und ich ein Gewinnspiel 💞
Gewinnen könnt ihr:
💎je ein Print von #Nachtschwärmer & #Feentanz
💎je ein E-Book von #Wolfsgeheimnis#Vampirblues & #Wandelfieber
💎ein Goodiebag mit Postkarten & Magneten der kompletten Reihe
Wer einen von den sechs Preisen gewinnen möchte, sollte folgendes tun:
►Besucht den Blog, der an dem jeweiligen Tag dran ist, und beantwortet dort einfach die gestellte Frage unter dem dazugehörigen Post◀︎
!!ACHTUNG!! Nur wer jede Frage beantwortet hat, kommt in den Lostopf!!

🤗Wenn ihr mögt, lasst doch ein LIKE für unsere Seiten da und teilt dieses tolle Gewinnspiel wie verrückt🤗
!!ACHTUNG!! Bitte teilt uns mit, für welchen Gewinn ihr in den Lostopf springt (auf welcher Seite ist dabei egal!)
_________________________________________________________________
Das Gewinnspiel geht bis zum Releasday, Donnerstag, den 26.04.18 um 23.59. Danach wirbelt die Glücksfee umher und wählt die sechs glücklichen Gewinner aus.
Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung mit Facebook oder anderen sozialen Netzwerken, auf denen es beworben wird. Daten, die im Gewinnfall weitergegeben werden, werden nicht für andere Zwecke entfremdet oder an Dritte weitergegeben.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel wird automatisch bestätigt, dass man das 18. Lebensjahr erreicht hat und voll geschäftsfähig ist oder die Erlaubnis eines Erziehungs-/Sorgeberechtigten hat. Der Versand erfolgt ausschließlich innerhalb Europas!!!
Für den Postweg wird keine Haftung übernommen und eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Und jetzt: 🍀VIEL GLÜCK 🍀
Aloha,
Cat

Freitag, 30. März 2018

Rezension: After Work von Simona Ahrnstedt

Autorin: Simona Ahrnstedt
Titel: After Work
LYX Digitial
Bastei Lübbe 
eBook
Auch als Taschenbuch erhältlich!!
ab 16 Jahren
519 Seiten
Preis: 11,99€












Inhalt
Quelle Bastei Lübbe
Stell dir vor, du triffst einen Mann in einer Bar.
Und er ist heiß und sexy und interessant.

Stell dir vor, du erzählst ihm alles von dir.
Und du küsst ihn.

Dann stell dir vor, du kommst am nächsten Morgen ins Büro.
Und er ist dein neuer Chef.



Rezension
Mich hat vor allem bei "After Work" von Simona Ahrnstedt sofort das Cover angesprochen! Aber im Nachhinein habe ich einen kleinen Kritikpunkt am Rande:  das Buch befasst sich  mit einem ernsten Thema Body-Positiv, Plus Size Model! Auf dem Cover befindet sich meiner Meinung nach kein Plus Size Model. Schade!

Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar bekommen und es ist das erste Buch der Autorin für mich.
Lexia ist die Hauptprotagonistin in After Work. Sie sitzt abends in einer Kneipe, und unterhält sich betrunken mit einem Mann und natürlich kommt es zu einem Kuss. Am nächsten Morgen hat sie einen fetten Kater und schleppt sich ins Büro. Und ihr neuer Chef Adam ist der Mann aus der Bar. Lexia ist natürlich total unsicher. Und mit einem mega Kater kann man sich auch nicht mehr von der besten Seite zeigen.

Lexia ist allgemein sehr unsicher. Sie hat ein einen wunden Punkt: ihr Gewicht und dies hält ihr ihre Mutter immer wieder unter die Nase. Sie hat große Selbstzweifel.
Allerdings verändert sie sich sehr zum Ende hin. Denn sie ist Teil einer großen Werbekampagne und soll die Werbung für eine Unterwäschedesignerin mit dem Rest des Teams der Agentur planen und da spielt das Thema Plus Size eine große Rolle.

Besonders gut gefällt mir an dem Buch, dass es nicht nur um Sex geht. Denn bis Lexia und Adam den haben lernt man sie als Leser erstmal richtig kennen!! 
Es gibt viele Handlungen und Gedanken der Protagonistin in diesem Buch - für mich an manchen Stellen ein wenig zu langatmig. Auch Adam hat mir an manchen Stellen nicht gefallen. Besonders die Entscheidungen die er getroffen hat - in Bezug auf sein Liebesleben. 

Eine wichtige Rolle spielt auf das Umfeld von Lexia. Ihre beste Freundin Siri, die quirlig ist und immer zu ihr hält. Ihre Kollegen im Büro, die einfach nur schrecklich sind und Lexia das Leben schwer machen!

Gut gefällt mir, dass das Buch an manchen Stellen erst ist und auch wichtige Themen anspricht und nicht nur der Sex der Protagonistin im Vordergrund steht. Die Kapitel sind aus der Sicht von Lexia und von Adam abwechselnd erzählt.

Fazit
Eine schöne Liebesgeschichte. Mit ersten Themen und auch prickelnden Momenten! 


Bewertung








Vielen Dank an LYX und NetGalley für das Rezensionsexemplar!

#AfterWork #NetGalleyDE 

Sonntag, 25. März 2018

Dieses Buch hat mich total überrascht! Meine Rezension zu Highschool Princess. Verlobt wieder Willen von Annie Laine

Autorin: Annie Laine
Titel: Highschool Princess. Verlobt wider Willen 
Impress
Carlsen Verlag
eBook
ab 14 Jahren
230 Seiten
Preis: 3,99€

"Wen ich auf meiner Hochzeit sehen möchte, ist vollkommen egal, aber ich wüsste ohnehin nicht, wen ich einladen sollte. Ich weiß nur, dass ich meinen Bräutigam am liebsten direkt wieder ausladen möchte.
Das ist leider nicht möglich. Habe meine Eltern gefragt."
Aus Highschool Princess. Verlobt wider willen





Inhalt
Quelle: Carlsen Verlag
**Wenn eine Prinzessin keine mehr sein will**
Die 17-jährige Prinzessin Sarafina ist es leid, das Leben einer Royal zu führen. Die hübschen Kleider, die königlichen Bälle, all das würde sie nur zu gern gegen ein normales Leben eintauschen. Als ihre Eltern jedoch beschließen sie mit einem Prinzen zu verloben, scheinen ihre Träume in weite Ferne zu rücken. Um wenigstens noch ein bisschen ihr Leben genießen zu können, nimmt die Prinzessin kurz entschlossen an einem Schüleraustausch in den USA teil. Doch so leicht, wie sie sich die Highschool vorgestellt hat, ist sie dann doch nicht, und das Inkognito-Leben erweist sich als höchst kompliziert. Sarafinas einziger Lichtblick ist Leo, der sie mit seinen intensiv grünen Augen von Beginn an verzaubert. Wie dumm, dass sie vor ihm verbergen muss, wer sie wirklich ist…



Rezension
Das Buch Highschool Princess habe ich als Rezensionsexemplar vom Carlsen Verlag zugeschickt bekommen. Mir ist sofort das Cover aufgefallen und auch der Inhalt hat mich total neugierig gemacht. Insgeheim bin ich ein riesen Fan von Prinzessinnen Geschichten und lese diese immer sehr gerne. Auch eine Prinzessin aus der Neuzeit hat es nicht leicht.
Sie hat Verpflichtungen so auch Sarafina, die 17 Jahre alt ist und bald mit Prinz Joffrey verheiratet wird. Jaaa wie der schreckliche Prinz aus Game of Thrones, diesen stellt sie sich auch immer an seiner Stelle vor.
Und das stinkt ihr, sie kann so garnichts dagegen machen. Natürlich verhält sie sich wie ein trotziger Teenie, aber ich konnte sie sofort verstehen. 
Wer wird schon gerne verheiratet mit jemanden, den man nicht kennt, nicht weiß wie er aussieht und wie sein Charakter ist. Und dann bekommt sie von ihrem Zukünftigen immer so "unheimliche" stlaker Briefe. 
Bevor sie vor den Traualtar tritt, darf sie nochmal ein ganz normales Mädchen sein und auf die Highschool gehen. Da trifft sie auch auf Leo. Leo, der super gut aussieht und sie von Anfang an in den Bann zieht. Aber Sarafina bleibt realistisch, denn eine Beziehung einzugehen ist verboten und außerdem ist sie verlobt. Doch Leo bringt ihre Gefühle ganz schön durcheinander.

Ach ich mag dieses Buch einfach, es hat mich super unterhalten. Sarafina erlebt so viel, von der zickigen Gastschwester, nette Gastmutter, beste Freundin, neue Freunde in der Highschool, zum ersten mal verliebt, eigenes Gefühlschaos und und und. 
Klar kann man sagen, dieses Buch ist kitschig und vielleicht auch ein wenig vorausschaubar. Aber es stört nicht. Der Schreibstil ist super zu lesen und auch ein wenig in Umgangssprache geschrieben. Bei Lesen kommt es mir so vor, als erzählt Sarafina ihre Geschichte mir direkt. 


Fazit
Das Buch hat mir einfach richtig Spaß gemacht beim Lesen! Eine tolle Prinzessin, die sehr liebswürdig ist und mit ihren Teenieproblemen zu kämpfen hat. Eine tolle und überraschende Wendung. Ein Happy End am Schluss, denn alle schönen Märchen enden mit Happy End!! Für mich ein gelungenes Werk der Autorin. Das ich euch nur empfehlen kann!

Bewertung






Vielen Dank an den Carlsen Verlag und an NetGalley für das Rezensionsexemplar!!

#HighschoolPrincess.verlobtWiderWillen #NetGalleyDE

Rezension: The Room Mate von von Kendall Ryan

Bild Bastei Lübbe AG
Autorin: Kendall Ryan
Titel: The Room Mate
LYX Verlag
eBook
ab 16 Jahren
188 Seiten
Preis 6,99€














Inhalt
Quelle: Bastei Lübbe
Kannst du ihm widerstehen?
Cannon Roth hat eine unglaubliche Wirkung auf Frauen, die nicht immer positiv endet. Als eine seiner Verehrerinnen sein Apartment kurz und klein schlägt, braucht er dringend eine Unterkunft. Seine große Schwester quartiert ihn daraufhin bei ihrer besten Freundin Paige ein. Die Paige, die Cannon seit seiner Teenagerzeit heiße Träume beschert. Als die beiden nach Jahren das erste Mal wieder aufeinandertreffen, prickelt es gewaltig zwischen ihnen. Die Leidenschaft scheint unstillbar. Doch es gibt gute Gründe, die Finger voneinander zu lassen. Aber seit wann kann die Vernunft das Herz zügeln?
"Eine unwahrscheinlich heiße Geschichte" Dirty South Books

Der Auftakt zur sinnlichen Roommates-Serie von NYT-, Wall-Street-Journal- und USA-Today-Bestseller-Autorin Kendall Ryan

Rezension
Bei diesem Buch gefällt mir das Cover unglaublich gut !!  Auch der Inhalt hat mich sofort angesprochen.
Cannon ist der Hauptprotagonist in diesem Buch. Er hält nicht viel von festen Beziehungen! Er hat gerne seinen Spaß und seine Ausbildung als Arzt steht für ihm im Vordergrund. Das macht er auch den Frauen klar, allerdings gelangt er oft an ziemlich verrückte Frauen, die das nicht verstehen wollen.
Als seine Wohnung als komplett zerstört ist, zieht er zu der besten Freundin seiner Schwester - Paige. Diese ist von Anfang überhaupt nicht begeistert. Allerdings sind beide nicht voneinander abgeneigt. Es beginnt ein hin und her. Und beiden ist klar, das die Schwester von Cannon die Beziehung nicht gefallen wird und Cannon auch bald in einem anderen Bundesstaat arbeiten wird.

Der Schreibstil der Autorin ist gut zu lesen, die Kapitel sind abwechselnd aus der Sicht von Cannon und Paige geschrieben.
Beide Hauptprotagonistin sind sympathisch allerdings bleiben sie für mich im Buch zu blass. Vor allem Paige, über sie hätte ich gerne nachmehr erfahren.
Auch das Knistern zwischen den beiden fehlt mir, es ist zwar eine Anziehung da aber das wars dann auch schon. Die Sprache in dem Buch ist an manchen Stellen vulgär. Und Cannon sehr von sich überzeugt - dies bringt er auch oft zu Wort. Das Buch lässt sich schnell lesen und sorgt für Unterhaltung. 


Fazit
Das Buch ist unterhaltsam, gut für zwischendurch. Aber für mich bleibt es eher oberflächlich und es fehlt die Tiefe.



Bewertung








Vielen Dank an LYX und NetGalley für das Rezensionsexemplar!

#TheRoomMate #NetGalleyDE

Rezension: Hot Cop von Samanthe Beck

Autorin: Samanthe Beck
LYX
eBook
Liebesroman
ab 16 Jahren
253 Seiten

Preis 6,99€












Inhalt

Good Cop - Bad Girl - kann diese Liebe für immer sein?

Laurie glaubt nicht an Mister Für-immer, sie glaubt an Mister Für-den-Augenblick. Doch eine Nacht mit dem sexy Sheriff Ethan Booker lässt sie ihren Grundsatz (fast) vergessen. Ethan will kein One-Night-Stand für Laurie sein, er will ihr Herz gewinnen und ein „Und sie lebten glücklich bis an ihr Ende“. Als ihre Bäckerei „Babycakes“ einem Feuer zum Opfer fällt, nutzt er seine Chance: Er hilft Laurie, ihre Existenz zu retten, wenn sie ihm im Gegenzug sechs Dates gewährt.
"Supersüß und supersexy!" Fresh Fiction
Band 2 der Compromise-me-Reihe von Bestseller-Autorin Samanthe Beck


Rezension
Hot Cop ist nicht das erste Buch, das ich von Samathe Beck gelesen habe. Auch das Buch davor Hot Boss, hat mir sehr gut gefallen, deshalb war ich gespannt auf dieses neue Buch.
Vorallem hat mich der Inhalt total neugierig gemacht, ein Good Cop und ein Bad Girl. 
Ja ich stehe drauf, wenn die Frauen mal "böse" sind und von den guten Männern gerettet werden.
Laurie muss nicht gerettet werden, das denkt sie zumindest. Sie kommt zurecht. Trotz erpresserischer Mutter, die ihr das Leben immer wieder schwer macht. 
Sie ist selbstständig und hat sich ihren Traum erfüllt eine Bäckerei zu betreiben. Doch als diese durch ein Feuer zerstört wird, droht ihr ganzen Leben zu zerbrechen.

Und dann ist da Ethan Booker - der sexy good Cop in diesem Buch. Beide sind sich schonmal vor zehn Jahren begegnet. Und ich mag diese Geschichte, ich mag es wie die beiden sich begegnen, wie Ethan versucht Laurie zu retten und zu beschützen. Die beiden stehen vor vielen Probleme. Laurie, die sich nicht gut genug für Ethan hält, die eine Mutter hat, die sie immer wieder erpresst. Ethan, der aus der perfekten Familie kommt.  Irgendwann merkt aber Laurie, das sie ohne Ethan nicht kann, hat aber Angst, das es zu spät ist und sie ihn mit ihren Problemen vertrieben hat.

Fazit
Eigentlich könnte man sagen, das die Geschichte nichts neues ist. Mich aber stört das nicht. Das Buch hat mich so gut unterhalten - klar haben Laurie und Ethan viel Sex in diesem Buch - wen das stört, der sollte es nicht lesen. Aber ich mochte Ethan sofort, er ist so ein lieber Kerl und er würde alles für Laurie tun. Auch Laurie verändert sich in diesem Buch. Auch sie ist eine tolle Hauptprotagonistin, die man nur gerne haben kann. Wer ein Buch für unterhaltsame, romantische und sexy Lesestunden sucht, ist mit Hot Cop richtig bedient.

Bewertung











Vielen Dank an Bastei Lübbe für das Rezensionsexemplar!

Sonntag, 18. März 2018

**Gewinnspiel **Blogparade: 75 Jahre der kleine Prinz »Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.«



Jeder hat bestimmt schon mal das Buch "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry in der Hand gehabt. Oder ein Zitat aus dem Buch gelesen oder verwendet. Dieser wunderschöne Klassiker wird 75 Jahre alt. Seit seiner Veröffentlichung am 06. April 1943 in New York ist die Geschichte in zahlreiche Sprachen übersetzt worden und fasziniert mit seiner Botschaft für Menschlichkeit und moralisches Denken bis heute noch Jung und Alt.

Ars Edition startet nun eine Blogparade und hat aufgerufen, ihnen die eignen Vorstellung von Glück zu schreiben.. Dies können ganz alltägliche Situationen wie ein leckeres Essen, Zeit mit der Familie und Freunden oder ein gutes Buch sein. Aber auch außergewöhnliche Reisen, einschneidende Momente und Begegnungen, die euch deutlich gemacht haben, worauf es im Leben wirklich ankommt.
Quelle: Ars Edition


Heute möchte ich Euch etwas ganz persönliches von mir dazu schreiben. Die Aktion hat mir sofort gefallen und ich verknüpfe mit dem "Kleinen Prinzen" auch einen ganz besonderen Tag in meinem Leben !
Letztes Jahr im August haben mein Mann und ich geheiratet.
Der kleine Prinz und der Fuchs haben uns an unserer Hochzeit begleitet. Den folgenden Ausschnitt aus dem Buch "Der Kleine Prinz" haben wir für unsere Lesung bei der kirchlichen Trauung genommen:

Quelle: Bücherwelt von Fräulein Eule privat
"Adieu", sagte der Fuchs. "Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."
"Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar", wiederholte der kleine Prinz, um es sich zu merken.
"Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig."
"Die Zeit, die ich für meine Rose verloren habe ...", sagte der kleine Prinz, um es sich zu merken.
"Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen", sagte der Fuchs. "Aber du darfst sie nicht vergessen. Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast. Du bist für deine Rose verantwortlich ..."
"Ich bin für meine Rose verantwortlich ...", wiederholte der kleine Prinz, um es sich zu merken.




Für uns ein ganz besonderer und wunderschöner Text. Jeder ist für seine Rose verantwortlich. Mein Mann für mich und ich für ihn, man sollte auch mal auf sein Herz hören und nicht nur die Stimmen im Kopf. Zu uns passt dieser Text sehr gut. Wir haben nach neun Jahren Beziehung geheiratet und es war für uns der schönste Tag in unserem Leben. An unseren Hochzeitstag denke ich gerne zurück und weiß, dass ich mich immer wieder an diesen Tag gerne erinnere.

Ich habe nicht nur meinen Besten Freund, sondern auch die Liebe meines Lebens geheiratet. Wir haben mit unserer Familie und Freunden gefeiert. Es war ein sehr gelungenes Fest, bei dem viele mitgeholfen haben, sonst wäre es bestimmt nicht so schön geworden. 
Den Text vom kleinen Prinzen hat auch für uns ein ganz besonderer Mensch aus der Familie in der Kirche vorgetragen. 

Für mich eine Situation in der ich sehr glücklich war - die mich immer noch glücklich macht. Der schönste Tag im Leben von meinem Mann, unserer Familie und mir.



Quelle: Bücherwelt von Fräulein Eule privat




Jetzt seit Ihr dran, schreibt mir in die Kommentare was euer persönliches Glück ist. Ein besonderer Mensch, ein Rezept, ein Erlebnis... ich bin wirklich auf Eure Antworten gespannt. 

ArsEdition hat mir ganz tolle Bücher zur Verfügung gestellt, die ich sehr gerne an Euch verlosen möchte!! 



Zu Gewinnen gibt es:

2x im Set 
Cover Quelle ArsEdition
Cover Quelle ArsEdition
Die schönsten Zitate von Antoine de Saint-Exupéry: Lebensweisheiten, Glück, Liebe


Quelle: ArsEdition Die schönsten Weisheiten von Antoine de Saint-Exupéry jetzt auch im charmanten Minilibri-Format! Passende Zitate vom Autor des Kleinen Prinzen zu allen Lebenslagen kombiniert mit den bekannten Illustrationen vom Kleinen Prinz ergeben ein schönes Geschenk für liebe Menschen. 


Cover Quelle ArsEdition



4x Alle Sterne sind voll Blumen - die schönsten Zitate und Bilder zum Ausmalen
- erscheint am 22.03.2018


Cover: Quelle ArsEdition



Gewinnspiel Bedingungen

  • Du bist über 18 Jahre alt, wohnst in Deutschland
  • Schreibt mir in das Kommentarfeld was Euer persönliches Glück ist, bitte eine Email Adresse dazu und was ihr gewinnen wollt: Zitatebücher oder Ausmalbuch
  • Der Gewinner wird von mir ausgelost und per Email benachrichtigt
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 01.04.2018, 20:00 Uhr
  • Ich würde mich freuen, wenn ihr meinem Blog folgt (Blogger, Instagram, Facebook, Google Plus...)




Ich bedanke mich noch mal herzlich bei ArsEdition 
für die tolle Aktion und die zur Verfügung 
gestellten Bücher zur Verlosung!!



Freitag, 16. März 2018

Rezension: Love Song - Wo auch immer du bist von Tine Körner

Cover Quelle: Oetinger Verlag
Autorin: Tine Körner
Titel: Love Song - Wo auch immer du bist
Oetinger Verlag
ab 14 Jahren
320 Seiten
Preis 10,00€



"DOCH ICH WILL AN UNS GLAUBEN, ICH GEB UNS NICHT AUF, AUCH WENN´S WEHTUT, DAS NEHM ICH IN KAUF. ICH WEISS, DASS WIR RICHTIG SIND, UND DU WEISS ES AUCH, ICH WERD AN UNS GLAUBEN, ICH SCHMEISS UNS NICHT HIN. BIN FÜR DICH DA, GANZ EGAL, WO ICH BIN."






Inhalt

Quelle: Oetinger Verlag
Rockstar Love: Jenseits des Glamours

Lea findet einen anonymen Brief, dessen Zeilen ihr direkt aus der Seele zu sprechen scheinen. Dann hört sie dieselben Worte in einem Lied von Sänger Nico und ihr ist klar: Sie muss ihn kennenlernen. Doch Nico ist arrogant und unnahbar, und Nicos Manager hat ganz eigene Pläne mit den jungen Menschen.

Dieser Mix ist ein Hit: Familiengeheimnis, Liebe und Musik-Business.



Rezension
Auf dieses Buch bin ich durch Zufall gestoßen und mir hat sofort der Inhalt gefallen.
Tine Körner ist für mich noch eine unbekannte Autorin gewesen und es ist das erste Buch, das ich von ihr gelesen habe. Der Oetinger Verlag hat mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, vielen  lieben Dank dafür!!

Lea ist die Hauptprotagonistin in diesem Buch. Sie hat die typischen Teenager Probleme. Sie lebt alleine mit ihrem Papa Max. Sie ist auf der Suche nach ihrer Mutter, die in Australien lebt. Und Leas Ziel ist es sie zu finden, dafür braucht sie Geld. Neben der Schule jobbt sie wie eine verrückte um so schnell wie möglich Geld zu bekommen. Lea hat eine beste Freundin - Meral. Meral ist die beste Freundin die man sich vorstellen kann. Die beiden halten zusammen, streiten sich auch mal aber sind immer füreinander da.

Nico ist ein gefeierter Superstar in Amerika - er wird in dem Buch auch von Lea und Meral mit Justin Bieber vergleichen ! Allerdings ist er in Deutschland kaum bekannt - obwohl er aus Deutschland kommt. Wie Lea und Nico zusammenfinden, möchte ich nicht verraten, aber das ist der Autorin sehr gelungen und mir gefällt die Geschichte. Denn Lea hält erstmal ganricht von diesem Superstar und lässt sich auch nicht von seinem guten Aussehen täuschen.
Nico ist am Anfang sehr arrogant, leider total unsympathisch. Aber man erfährt natürlich nach und nach mehr über ihn, und lernt ihn als Leser zu verstehen. Allerdings verändert auch er sich - zum positiven- im Laufe des Buches. Ich finde aber er bleibt ein wenig blass...

Der Schreibstil der Autorin ist super leicht zu lesen, allerdings ist mir der Einstig etwas schwer gefallen. Aber nach ein paar Seiten habe ich mich an die Geschichte und die Sprünge gewöhnt. 
Gut gefällt mir, dass auch Nico mal zu Wort kommt und ihm einige Kapitel gehören.
Ich habe das Buch in einem Rutsch an einem freien Nachmittag gelesen. Und es hat mich wirklich super gut unterhalten und auch an manchen Stellen sehr berührt. 
Ein bisschen habe ich mich durch die Teenager Probleme in die Zeit zurück versetzt Gefühlt. 
Toll finde ich auch, das das Buch in Hamburg spielt. Meine absolute Lieblingsstadt.
Eine super süße Idee finde ich auch, das es einen Titelsong zu "Love Song -  Wo auch immer du bist" von YouTube Star Till Seifert gibt. Es lohnt sich da mal reinzuhören :) für mich jetzt schon der totale Ohrwurm. Auch das Video passt einfach perfekt zu dem Buch!




Fazit
Mehr als ein Teenieliebesroman. Mich hat dieses Buch an manchen Stellen echt berührt, mir gefällt die Sprache des Buches. Bei Lea und Meral habe ich manchmal mich und meine besten Freundinnen wieder erkannt. 

Bewertung



Mittwoch, 21. Februar 2018

Rezension: Durch die Magie erwacht von Christina M. Fischer

Cover Quelle: Carlsen Verlag
Autorin: Christina M. Fischer
Titel: Durch die Magie erwacht
Dark Diamonds
Carlsen Verlag
eBook
3,99€
410 Seiten
ab 16 Jahren
erscheint erst am 22.2.2018











Inhalt

Quelle Carlsen Verlag

**Wie der Phönix aus der Asche…**

Die 23-jährige Magiestudentin Mel hat es bis jetzt erfolgreich vermieden, den für sie zuständigen Hexenmeister aufzusuchen. Denn Ash Bradak gilt als unnachgiebig und unnahbar. Nun aber muss sie ihm beichten, dass sich das Drachenei, das sie für ihre Prüfung pflegen sollte, in Flammen aufgelöst hat. Der rothaarige Hexenmeister mit den Augen einer Raubkatze scheint wenig begeistert, als er erfährt, dass stattdessen eine Phönixkönigin aus der Asche auferstanden ist und in der Stadt ihre Spuren hinterlässt. Notgedrungen begeben sich Mel und Ash schließlich zusammen auf die Suche nach dem Feuerwesen. Dabei lernt Mel ganz andere Seiten des Hexenmeisters kennen und kann sich seiner gefährlichen Anziehungskraft bald nur schwer entziehen…

»Durch Magie erwacht« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//


Rezension
Duch die Magie erwacht ist für mich das erste Buch der Autorin Christina M. Fischer. Ich habe das Buch kostenlos im Rahmen der Darkdiamondsblogger zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank an den Verlag. Das kostenlose Rezensionsexemplar beeinflusst nicht meinem Meinung zu dem Buch.

Bücher über Hexen lese ich selten, ich greife immer eher zu den Vampirromanen. Aber bei diesem Buch hat mich sofort der Klappentext angesprochen. Eine Hexe in Ausbildung auch liebevoll in diesem Buch "Kleine Hexe" genannt, hat sich für sich für mich sehr interessant angehört. Allerdings steht die Ausbildung eher im Hintergrund. Denn Mel, die Hauptprotagonistin, hat ihr Drachenei auf das sie aufpassen muss zerstört.

Mel ist eine junge Hexe, 23 jahre alt, mit Collegeabschluss, die auf die Hexenakademie geht. Sie wohnt zusammen mit einem Elf, Percy, der für sie auch ihr bester Freund ist. Eigentlich sind Elfen und Hexen nicht gut aufeinander zu sprechen aber diese zwei sind wirklich dicke Freunde geworden.

Da Mel in einer schwierigen Situation ist und der Drache, der nicht mehr da ist, für die Menschen Gefahr darstellt, muss sie ihren Hexenmeister Ash Bradak aufsuchen.
Ash soll sehr streng sei und die jenigen die Scheitern, bekommen dies auch von ihm zu spüren.
Ash ist am Anfang nicht so begeistert von der Situation, obwohl er streng ist, zeigt er auch ab und zu seine nette Seite. Eigentlich ist der von der "kleinen Hexe" recht angetan.

Das Buch ist ein ganz großes Abenteuer.
Zusammen mit Ash, Percy und den befreundeten Hexenmeistern von Ash begeben sich alle auf die Suche nach dem verschwundenen Wesen.
In diesem Buch wird es einfach nicht langweilig. Es passiert so viel und Mel bekommt kaum Zeit um durchzuschnaufen. Auch sie verändert sich in dem Buch und findet ihre Kräfte. Auch das Thema Freundschaft spielt eine wichtige Rolle. Ich hätte gerne nachmehr über die Freunde von Ash erfahren. Aber vielleicht gibt es noch weitere Teile, in denen sie ein Hauptrolle spielen.
Auch die Liebesgeschichte nimmt nicht das ganze Buch ein. Denn Ash und Mel müssen sich erstmal kennenlernen und es ist so toll, denn Ash kann Mel so schön ärgern. Sie beschreibt es in dem Buch gerne mit "Er macht mir das Leben zur Hölle".
Das bringt einen beim Lesen ganz schön zum schmunzeln.
Die Kapitel sind nicht nur aus der Sicht von Ash unf Mel geschrieben sondern auch andere Figuren in dem Buch kommen zu Wort. Am Anfang vielleicht ein wenig verwirrend aber auf jeden Fall sehr interessant und unterhaltsam zu lesen. 



Fazit
Ein tolles Buch über eine "kleine Hexe", die am Ende zu den großen gehört will! Eine tolle erschaffene Welt, auch mal ohne Vampire. Ich bin gespannt ob es weitere Bücher geben wird. Denn ich hätte da noch ein paar Fragen und mich würde das Thema Hexenakademie sehr interessieren.

Sehr unterhaltsam, in diesem Buch wird es nicht langweilig und die Seiten fliegen beim Lesen nur so davon. Für mich eine echtes Lesevergnügen!


Bewertung



Vielen Dank an Dark Diamonds für das Rezensionsexemplar!!

Dienstag, 20. Februar 2018

NEUERSCHEINUNGEN IM FEBRUAR - DARK DIAMONDS: attraktive Vampire, Hexen in der Ausbildung, schicksalhafte Begegnungen und neue Welten zum eintauchen!

Heute möchte ich Euch die neuen eBooks aus dem Label Dark Diamonds des Carlsen Verlags vorstellen. Diesen Monat sind ein paar ganz tolle Bücher dabei, zwei davon habe ich schon gelesen und werde sie in den nächsten Tagen hier auf meinem Blog besprechen. Wer Dark Diamonds noch nicht kennt:



Dark Diamonds ist das digitale Label des Carlsen Verlags für fantastische und mitreißende Geschichten aus dem beliebten Genre New Adult Fantasy.

Mit viel Gefühl, einer Prise Gefahr und einem Hauch von Sinnlichkeit entführen sie Dich in die grenzenlosen Weiten fantastischer Welten.

Alle Bücher erscheinen am 22.2.2018!

Cover Blue Love
JO SCHNEIDER 
Blue Love (Die Blue-Reihe 2)
Noch immer ist Lucia verschwunden. Doch Grayson weiß: Sie ist in den Händen von Entführern, die ihr mit jedem Tag ein bisschen mehr von ihrer Strahlkraft nehmen. Dank der engen mentalen Verbindung ist er in der Lage, mit ihren Erinnerungen zu verschmelzen und ihren Spuren zu folgen. Der Weg über Lucias Erinnerungen führt ihn schließlich bis zu einer versteckten Waldhütte und damit fast ans Ziel. Aber es scheint schon zu spät zu sein. Graysons Körper und Seele drohen unter der gewaltigen Belastung immer mehr zu schwinden. Nur Lucia könnte ihn jetzt noch vor dem drohenden Abgrund bewahren...

Cover Destinys Hunter
ANNIE J. DEAN 
Destiny's Hunter. Finde dein Schicksal
Auf dem Motorrad durch das nächtliche Edinburgh zu fahren, bedeutet für die 21-jährige Destiny pure Freiheit. Diese kostbaren Momente sind selten, weil ihre Eltern ein strenges Netz aus Regeln um sie herum errichtet haben. Was Destiny nicht weiß, ist, dass die Zukunft der gesamten Menschheit auf ihren Schultern lastet, denn sie ist das personifizierte Schicksal. Das macht sie zur Zielperson der geheimen Organisation Scouts, den Jägern des Schicksals. Ausgerechnet der ungemein anziehende Hunter hat die Aufgabe, ihr Herz für sich zu gewinnen, um ihr den Todesstoß zu versetzen. Doch er hätte nie damit gerechnet, diese intensive Verbindung zu Destiny zu spüren, sodass sein Plan ins Wanken gerät...

Cover Die Nacht gehört mir
LILYAN C. WOOD 
Die Nacht gehört mir
Seit ihre Eltern bei einem Vampirangriff ums Leben kamen, sehnt sich Abony Van Helsing, die letzte Nachfahrin des berühmtesten Vampirjägers auf Erden, nach Rache. Sobald die Sonne untergeht, streift sie durch die Straßen Warwicks, um finstere Wesen zur Strecke zu bringen und den Mörder ihrer Eltern zu finden. Bis sie eines Nachts durch einen unvorhergesehenen Fehler direkt in einen maskierten Vampir hineinläuft und nur knapp mit dem Leben davonkommt. Zurück bleibt nicht nur das Gefühl seiner starken Arme, sondern auch eine allererste Spur. Diese führt Abony zum berüchtigten Warwick Castle – einem Schloss, in dem einst eine mächtige Adelsfamilie gelebt hat. Oder es immer noch tut...

Cover Durch Magie erwacht
CHRISTINA M. FISCHER 
Durch Magie erwacht
Die 23-jährige Magiestudentin Mel hat es bis jetzt erfolgreich vermieden, den für sie zuständigen Hexenmeister aufzusuchen. Denn Ash Bradak gilt als unnachgiebig und unnahbar. Nun aber muss sie ihm beichten, dass sich das Drachenei, das sie für ihre Prüfung pflegen sollte, in Flammen aufgelöst hat. Der rothaarige Hexenmeister mit den Augen einer Raubkatze scheint wenig begeistert, als er erfährt, dass stattdessen eine Phönixkönigin aus der Asche auferstanden ist und in der Stadt ihre Spuren hinterlässt. Notgedrungen begeben sich Mel und Ash schließlich zusammen auf die Suche nach dem Feuerwesen. Dabei lernt Mel ganz andere Seiten des Hexenmeisters kennen und kann sich seiner gefährlichen Anziehungskraft bald nur schwer entziehen...

Cover Prinzenfluch
JESS A. LOUP 
Prinzenfluch (Enchanted 2)
Drei Schlüssel braucht man, um das Verlies des Drachen zu öffnen und seine zerstörerische Macht auf immer zu bannen. Zwei davon befinden sich in den falschen Händen, sie gilt es zu finden und zu stehlen. Eine Fähigkeit, die die Elfen glücklicherweise ganz besonders gut beherrschen. So machen sich Hauptmann Sullivan und die Kriegerin Audra wieder einmal zusammen auf den Weg – und ihre aufflammenden Gefühle mit ihnen. Der dritte Schlüssel ist in Sicherheit, aber damit nicht weniger schwer zu erreichen. Er befindet sich beim verschollenen Elfenprinzen. Ihm ist Faye auf der Spur, denn er hat auch ihr Herz gestohlen...